Show simple item record

dc.contributor.authorYılmaz, Kemal Özkan
dc.date.accessioned2022-04-13T12:12:55Z
dc.date.available2022-04-13T12:12:55Z
dc.date.issued2020
dc.identifier.isbn9786200098351
dc.identifier.urihttps://hdl.handle.net/11413/6697
dc.description.abstractDie schwierigen Bedingungen des rasch zunehmenden globalen Wettbewerbs haben die Bedeutung des Kundenbindungskonzepts erhöht, um die Veränderungen sowohl im konkurrierenden Offline- als auch im Online-Geschäftsumfeld vorhersehen und darauf reagieren zu können. Dieses Buch konzentriert sich auf die Dynamik bei der Formulierung von Kundenbindungsstrategien unter den Top-Level-Marketing-Führungskräften und leitenden Angestellten, die bei den führenden organisierten Konfektionshändlern der Türkei arbeiten. Es konzentriert sich auf die Definition von Kundenbindungsabsichten, indem es die Beziehungen zwischen den Dimensionen des vorgeschlagenen Modells auf der Grundlage der Erkenntnisse und Ideen der Fachleute erklärt. Die Forschungsergebnisse liefern nützliche Implikationen, die auf dem Weg zur Erhaltung der Kundenbindung berücksichtigt werden müssen. Die Studie ist auch ein Versuch, die Einstellung von Geschäftsleuten zur Formulierung von interorganisatorischen Kundenbindungsstrategien im Kontext des vorgeschlagenen Modells im Buch aufzudecken.Dieses Buch wurde mit Künstlicher Intelligenz übersetzt.
dc.language.isodetr_TR
dc.publisherAV Akademikerverlagtr_TR
dc.rightsinfo:eu-repo/semantics/restrictedAccesstr_TR
dc.subjectEconomics
dc.titleDynamik der Kundenbindung: Eine Forschung über Praktiken und ihre Elemente
dc.typeBooktr_TR
dc.contributor.authorID308204tr_TR


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record